Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/im-licht-der-sterne

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die Flügel der Liebe

Die Liebe ist das Kind der Freiheit
Die Flügel der Liebe sind Vertrauen und Glück
Doch meine Seele ist voller Wunden
Sie ist zum fliegen fast zu schwach

Ich gebe dir ein Teil meiner Kraft
Einen Teil meines starken Herzens
Ich halte dich, leihe dir meine Schulter
Und finde Vertrauen in dir

Ich bin da für dich und deine Gefühle
Ich fange dich auf wenn du mich brauchst
Ich bleibe frei an deiner Seite
Nur von Zeit zu Zeit flieg ich fort

Du fliegst in meine Arme
Ich bin der Wind der dich trägt
Gleichzeitig bin ich der Vogel
Der sich in deiner Sturmfront dreht

Stolz durchstreif ich deine Flügel
Sie halten dich sicher im Wind
Ich suche deine ruhigen Winde
Denn diese sichern mein Kind

Ich gleite in deine wehenden Ströme
Sie halten mich frei in der Luft
Wir fliegen Seite an Seite
Unsere Flügel wachsen im Wind

11.8.06 16:34


Ich ... schreie ... (Trau dich! - Lerne!)

Ich fühle keine Kraft
Ich greife nur noch Scherben
Ich spüre tausend Stiche
Es tut so weh in mir

Ich sehe keine Freude
Ich umklammer nur noch Schmerz
Ich keife alles weg von mir
Kann es nicht anders sein?

Ich zweifel meiner Zukunft
Ich zweifel meinem Glück
Ich spüre noch die Liebe
doch ich kann nicht, wie ich will

Ich habe Angst zu denken
Ich habe Furcht vor dir
Ich spüre deine Wärme
Fürchte dich vor mir!

Ich gebe Kraft und Liebe
so viel ich kann und mehr
Doch wird das allein nicht reichen
Du wirst fliehen vor mir!?

Ich will mich dir ganz zeigen
so zeigen wie ich bin
Doch wird dich das entkräften
dann werd ich sein allein

Geh ich in deine Arme
find ich die kraft in dir
So wird mich dein verlust
zerstören ... alles ...

Ich kann nicht...
22.8.06 20:35





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung